Author Archives: herzdeskrieges

Kärcher Futuretech

Es sind ebenso „kleine“ und unscheinbare Firmen, die den Nutzen von Krieg für sich erkannt haben. In der offiziellen Liste der industriellen NATO-Partner tauchen zum Beispiel Palfinger Europe GmbH, Liebherr Baumaschinen Vertriebs-& Service GmbH, MDBA und auch Kärcher Futuretech GmbH … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Zusammenfassung #fight4rojava #riseup4rojava

Spontankundgebung und -Demonstration in Chemnitz / zu Rojava und Halle 10.10.2019 | Chemnitz Am 9. Oktober fanden anlässlich des TagX – des Angriffskrieges der Türkei gegen Rojava und des Anschlages auf eine Synagoge in Halle eine spontane Kundgebung und eine … Continue reading

Posted in News | Leave a comment

Aufruf Kampagne #Fight4Rojava

Aufruf zur militanten Kampagne Fight4Rojava 10.10.2019 | weltweit Am Nachmittag des 09. Oktobers haben die faschistische türkische Besatzungsarmee und ihre islamistischen Mörderbanden mit ihrem Angriffskrieg gegen die befreiten Gebiete Rojavas begonnen. Mit massivem Artilleriebeschuss und breitangelegten Luftangriffen auf Städte und … Continue reading

Posted in News | Leave a comment

Hamburg: Glasbruch und Farbe für Rojava bei der Deutschen Bank und Commerzbank

Glasbruch für Rojava | 12.07.2018 Wir haben in der Nacht vom 10. auf den 11. Juli in Hamburg an folgenden Filialen der Deutschen Bank und der Commerzbank unsere Spuren (Glasbruch und Farbe) hinterlassen: – Osterstraße – Bahrenfelder Straße – beim … Continue reading

Posted in Deutschland, International, News | Leave a comment

B: Defend Rojava – Tag-X Graffiti

03.07.2018 Die Aufforderungen der Aufrufe zum Tag-X, im Falle eines Berlinbesuchs des Diktators vom Bosporus aktiv zu werden, nahmen wir zum Anlass uns dem anzuschließen und haben ein Graffiti gemalt. Mit der „Wiederwahl“ Erdogans steht der nun voranschreitenden Autokratisierung und … Continue reading

Posted in Deutschland, International, News | Leave a comment

Attacke gegen Commerzbank in Dresden

28.06.2018 Voller Hass mussten wir feststellen, dass letztes Wochenende Erdoğan die Wahl in der Türkei gewonnen hat. Mit seinem Präsidialsystem tritt die faschistische Diktatur immer mehr zu Tage. Erdoğan brüstete sich vor der Wahl mit der Ermordung und Vertreibung der … Continue reading

Posted in Deutschland, News | Leave a comment

Razzien in Berlin: Unterstützung für Erdoğan

13.06.2018 Heute wurden in Berlin neben fünf Privatwohnungen die Räumlichkeiten des kurdischen Vereins NAV-DEM Berlin sowie das kurdische Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit „Civaka Azad“ durchsucht. Dabei stürmten bewaffnete Vermummte das Gebäude, brachen Türen auf und beschlagnahmten Inventar. Civaka Azad hat sich … Continue reading

Posted in Deutschland, News | Leave a comment

Leipzig: Deutsche Waffen, deutsches Geld morden mit in Kurdistan

Am Nachmittag des 18.05. haben wir Schutt vor der deutschen Bank am Wilhelm-Leuschner-Platz in Leipzig abgeladen. Diese Kriegstrümmer hat sich die deutsche Bank durch ihre Geschäfte mit Rüstungsunternehmen leicht erarbeitet und verdient. Es wurden Flyer verteilt, ein Redebeitrag gelesen und … Continue reading

Posted in News | Leave a comment

B: Adbusting weist den Weg zum Militärlobby-Verein „Freundeskreis Deutsches Heer“

Bereits vor zwei Wochen musste der Förderkreis Deutsches Heer mitansehen, wie das Streetart-Kollektiv „Kein Metall“ direkt vor dem Sitz des Netzwerkes Werbung das Treiben der Militär-Mafia kommentierte. Damals kam ganz schnell die Polizei, um die künstlerische Kritik an den Militär-Lobbyist*innen … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

München: Sabotage bei Krauss-Maffei Wegmann

Folgende Nachricht wird von der Münchner Polizei und Presse totgeschwiegen bzw. gesperrt: In der Nacht vom 29.4. auf den 30.4.18 wurde in München-Allach eine Elektrolok auf dem Gelände von Krauss-Maffei Wegmann in Brand gesetzt, welche zum Abtransport von Panzern abgestellt … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn transportiert für die Bundeswehr und NATO-Partnerinnen u.a. Panzer und Munition über die Schiene, entweder direkt in den Krieg oder über das Gefechtsübungszentrum-Altmark. Die Bundesregierung und die Deutsche Bahn halten sich sehr bedeckt über diese Transport und weitere … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Veolia

Veolia betätigt sich u.a. durch ihre Tochterfirma NOB als Militärdienstleister. So führt Veolia pro Jahr über 18.000 Transportaufträge für die deutschen Militärs durch. Die Tochterfirma ELGA Berkefeld profitiert zudem direkt von den sog. Auslandseinsätzen. Sie verkauft Wasseraufbereitungsanlagen an die Militärs … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

DHL – Deutsche Heeres Logistik

Die Deutsche Post und die Bundeswehr haben 2002 einen Rahmenvertrag geschlossen, demzufolge sie national und international den Versand von eiligen miltärischen Dokumenten, sowie militärische Ausrüstung und Verbrauchsgüter bis 50 kg übernimmet. Seit 2003 wird das gesamt Fracht- und Expressgeschäft der … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

REWE Lebensmittelhandel – Partner der Bundeswehr

REWE Lebensmittelhandel – Partner der Bundeswehr   Zwischen Rewe und dem Bundesverteidigungsministerium gibt es eine Zusammenarbeit in Form eines Kooperationsabkommens.  Neben dem Austausch der Belegschaft zum Reservistendienst beliefert REWE die Bundeswehr in verschiedene Kriegsgebiete mit den Waren aus deren Sortiment.  … Continue reading

Posted in Deutschland | Leave a comment

Berlin 7./8. Mai: Rheinmetall Aktionärsversammlung

Die Rheinmetall-Hauptversammlung Am Dienstag, den 8. Mai findet in Berlin die Hauptversammlung der Rheinmetall AG statt. Im Hotel Maritim sollen die Aktionäre ab 10 Uhr unter anderem Vorstand und Aufsichtsrat entlasten sowie über die Verwendung des Bilanzgewinns der Gesellschaft entscheiden. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Rüstungskonzern Rheinmetall kann auf Panzerbau in Türkei hoffen

Spiegel Artikel über die Verpflechtungen der Panzergeschäfte von Rheinmetall mit der Türkei: „Für die Rheinmetall-Leute ist ein Kalkül aufgegangen. Sie hatten sich offenbar ganz bewusst BMC und Sancak als Partner ausgesucht. Der Unternehmer ist seit langem als offener Bewunderer von … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

fight4afrin: Was hat denn die Küche mit dem Krieg zu tun?

Klirrende Scheiben bei August F. M. Bohnhoff GmbH aus Halstenbek (Gewerbering 2) Was hat denn die Küche mit dem Krieg zu tun? Spinnen die Autonomen jetzt? mag sich manche*r unbescholtene*r Bürger*in fragen. Ganz und gar nicht: Der Krieg gegen Rojava … Continue reading

Posted in News | Leave a comment

Neue Internetseite für Mobilisierungen, Veranstaltungen, Termine, Hintergrundinformationen in der Schweiz

Die Website soll eine Übersicht über Mobilisierungen und Termine in der Schweiz im Zusammenhang mit der Revolution in Rojava, dem Widerstand für Afrin und Kurdistan geben. Fotos, Kommuniqués, Videos oder Audios von Demonstrationen und Aktionen werden dort hochgeladen oder verlinkt. … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Fight4Afrin Dresden: Für unsere Freund*innen

Rachekommando Aryen Koçer In der Nacht vom 18. April auf den 19. haben wir als ein Frauenteam in Dresden Trachau (Leipziger Straße 159) eine Filiale der deutschen Bank entglast. Wir haben diese Bank angegriffen, da sie bekannt dafür ist, hohe … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Stuttgart: Revolutionäre Solidarität mit Rojava und Afrin

Im Rahmen der Mobilisierung zum revolutionären ersten Mai organisierten wir am Ostendplatz vor dem Rewe eine Videokundgebung zum anhaltenden Krieg in Rojava und zur Besatzung Afrins durch die türkische Armee. Dabei wurden Fyler verteilt, Kurzreden gehalten, aktuelle Videos gezeigt und … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

4 Transparente an verschiedenen Brücken in Magdeburg und Umland aufgehangen

In den frühen Morgenstunden des 23.4.18 haben wir 4 Transparente an verschiedenen Brücken in Magdeburg und Umland aufgehangen. Der Inhalt der Transparente ist gegen den imperialistischen Krieg der Türkei gegen den kurdischen Kanton Afrin und gegen die Unterstützung der Türkei … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Berlin: Maisteine gegen DITIB

Vergangene Nacht (27.04.) haben unsere Maisteine ihren Weg in den DITIB-Verein „Osman Gazi Camii“ in der Nehringstraße/Charlottenburg gefunden. Zusätzlich wurde mit Farbe #fight4afrin an der Fassade hinterlassen. Wir haben DITIB als den Arm Recep Erdoğans in der BRD angegriffen und … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Streetart gegen Militärlobby

Heute hat in Berlin die Künstler*innengruppe „Kein Metall“ mit Adbustings dem Förderkreis Deutsches Heer die Meinung gegeigt. Dafür veränderten sie breitflächig Werbung direkt gegenüber deren Büros Unter den Linden/ Ecke Friedrichstraße. Offensichtlich traf die Aktion einen Nerv: Mit Blaulicht und … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

13.04. Jugenddemonstration in Berlin – gegen Faschismus und in in Solidarität mit dem Widerstand in Afrin

Am Freitag Abend ging eine Jugenddemonstration mit etwa 600 Menschen durch Berlin-Wedding. Die Demonstration entstand aus einem Bündnis von Jugendlichen der kurdischen Jugend und einiger linker Gruppen. Mit dem Motto „Jugend gegen Faschismus – Solidarität mit Afrin!“ zog sie an … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

ThyssenKrupp Auto in Berlin in Brand gesetzt

Wir haben gestern früh (Dienstag 10.4.18) ein Auto vom Stahl- und Rüstungskonzern ThyssenKrupp in Biesdorf angezündet. Es entstand Totalschaden. Das angehangene Foto aus der Presse zeigt das brennende Auto in der Schackelsterstraße. Eine Gefahr für die Anwohner*innen bestand nicht da … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Berlin: Angriff auf Commerzbank Zentrale

In der Nacht zum 4. April wurde in Berlin-Schöneberg die Zentrale der Commerzbank angegriffen. Mit Bitumen und Steinen wurde nicht nur das Image der Bank beschädigt, sondern auch der gläserne Übergang, das jetzt nicht mehr so schön gelb leuchtende Logo … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Feuer gegen Istikbal in Berlin

Wir, das „Rachekommando Barbara Kistler“, sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, den 28.03., los gezogen faschistische Strukturen anzugreifen und unsere Verbundenheit mit den Kämpfenden in den kurdischen Gebieten auszudrücken. Als Ziel unseres Angriffs haben wir eine Filiale der … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Berlin: Fight4afrin – Feuer gegen Istikbal

   Wir, das „Rachekommando Barbara Kistler“, sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, den 28.03., los gezogen faschistische Strukturen anzugreifen und unsere Verbundenheit mit den Kämpfenden in den kurdischen Gebieten auszudrücken. Als Ziel unseres Angriffs haben wir eine Filiale … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Osnabrück: Graue Wölfe markiert

In der Nacht auf Montag hat die Aktionszelle Anna Campbell einen Farbanschlag auf das Graue Wölfe Lokal an der Meller Straße in Osnabrück verübt. Mehr denn je gilt es den türkischen Faschismus auch international zu bekämpfen; den Verbrechen an den … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Leipzig: Angriffe gegen Deutsche Bank, Commerzbank und Allianz

Wir haben in der vergangenen Woche acht Filialen von drei Unternehmen entglast und eingefärbt: Deutsche Bank, Commerzbank und Allianz, sie alle finanzieren und profitieren vom türkischen Angriffskrieges gegen Efrîn, Nordsyrien. Die angegriffenen Objekte sind die Filialen: Deutsche Bank in der … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Magdeburg: Defend Afrin – Spontandemo

Am Abend des 22.03. fand in Magdeburg eine unangemeldete Spontandemo statt, um sich mit dem Widerstand der YPG/YPJ und der Bevölkerung Afrins zu solidarisieren. Die Demo setzte durch Sprechchöre und gesprühte Parolen ein Zeichen gegen die deutsche Unterstützung des Angriffskrieges … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Aufrufe zum TagX des Erdogan Besuchs in Berlin

Erdoğan kommt – Tag X: https://de.indymedia.org/node/19278 Aufruf zum Tag X – des Besuchs von Erdogan: https://de.indymedia.org/node/19096

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Kassel – Brennendes Auto zur Newroz Feier

Während in Rojava die zivile Bevölkerung in stillschweigender Zustimmung der deutschen Bundesregierung massakriert und vertrieben wird, unterstützt genau jene Regierung im gleichen Zuge den türkischen Nationalismus und Faschismus im eigenen Lande. Faschistisches türkisches Gedankengut und damit die Verschärfung des Konfliktes, … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Wien – Rache für Afrin – Widerstand heißt Leben!

Unsere Herzen brennen in Wut über den faschistischen Angriff der türkischen Armee auf Afrin. In den frühen Morgenstunden des 21. März schritten wir daher zur Tat, um ein Zeichen der Solidarität für die YPG/YPJ Kämpfer*innen in den Gebieten Rojava zu … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Diehl in der Liste der Firmen zu finden

Ab sofort ist das Unternehmen Diehl in der Rubrik der Firmen zu finden. Für Informationen und Standorte des Unternehmens klickt auf das Firmenlogo!

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Berlin – Commerzbank angegeriffen – Fight4Afrin

In der Nacht vom 18. März haben wir die Scheiben der Commerzbank am Bayerischen Platz in Berlin Schöneberg mit Steinen eingeworfen. Außer zerstörte Scheiben haben wir auch die Schrift „FIGHT 4 AFRIN“ hinterlassen. Unsere Aktion ist eine direkte Folge von … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Deutsche Panzer raus aus Kurdistan

 Hintergrundbericht von Meral Çiçek zu deutsch-türkischen Rüstungsgeschäften und der Nutzung deutscher Panzer in Afrin/Nordsyrien. »Es ist doch eine große Schande für dieses Land, dass wir […] zu einem der größten Rüstungsexporteure geworden sind. Die Bundesregierung hat sich zum Handlungsgehilfen der Rüstungsindustrie … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Berlin – Angriff auf Commerzbank

In Solidarität mit dem Freiheitskampf in Afrin haben wir in der Nacht vom 18. auf den 19. 03 die Commerzbank auf dem Kottbusser Damm in Berlin mit Hämmern und Farbe angegriffen. Die Commerzbank ist einer der Hauptfinanziers der führenden deutschen … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Sabotage an Bahnstrecke Hannover-Hamburg gegen die Firma Rheinmetall

Aufgrund des Einmarsch der faschistischen Truppen mit ihren islamistischen Banden, wurde ein Anschlag auf die Bahnstrecke Hannover-Hamburg gegen die Firma Rheinmetall durchgeführt sehid haukur hilmarsson: am 18. märz standen jihadisten und türkische soldaten auf dem balkon des rathauses von afrin … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

New call from YPG International

http://ypg-international.org/2018/03/17/uprising-retaliation-kurdistan-whole-world/

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Now or never – resistance is live

  The revolution of Rojava is going through her darkest hours. Despite worldwide and restless actions of Millions and countless acts of militant resistance in solidarity with the struggle of Afrin the rulers of this world decided to slaughter the … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Kreta – Deutsches Konsulat besetzt

Gestern haben Aktivisten das deutsche Konsulat von Heraklion (Kreta) in Solidarität mit Afrin besetzt. Die Gruppe übernahm mehr als 20 Minuten die Kontrolle über das Konsulat. Sie benutzten das Fax und die E-Mail des Konsulats, um ihre Erklärung an die … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Presse: Erdogans liebste deutsche Technik

Der Rüstungskonzern Rheinmetall baut neuartige Schutzsysteme für Panzer, die er gern in die Türkei exportieren würde. UNTERLÜSS.Im niedersächsischen Unterlüß hat der Erprobungsleiter der Rheinmetall-Tochter ADS ein lebensechtes Horrorszenario aufgebaut, das Soldaten etwa in Afghanistan fürchten. Ein simulierter Konvoi wird durch … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Berlin – Glasbruch bei Allianz Versicherung

Glasbruch bei Allianz-Versicherung in Berlin Neukölln. In der Nacht vom 15. auf den 16. März 2018 haben wir mit mehren Hämmern Glasbruch und Graffiti „fight4Afrin“bei einer Niederlassung der Allianz Versicherung in der Karl-Marx-Straße hinterlassen. Wir konnten uns unerkannt zurückziehen. Seit … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Frankfurt Main – Angriff auf Haus von NATO-Lobbyist

Angriff auf Haus von NATO-Lobbyist In der Nacht vom 15.03. auf den 16.03. haben wir das Haus von Dr. Berndt Crüwell in Frankfurt, Eichendorffstr. 61, mit Farbflaschen markiert und mit Parolen verschönert: „Stoppt den NATO-Krieg in Afrin“ sowie „Biji YPG/YPJ … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Kassel: Zwei Aktionen fight4afrin

Angriff auf ATIB-Treffpunkt in Kassel durch Rachekommando Şehid Cekdar Botan In der Nacht vom Montag richtete sich erneut eine Aktion gegen einen ATIB-Treffpunkt in der Schillerstraße in Kassel. Bei ATIB handelt es sich um die Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Marburg – Angriff auf SPD und CDU Zentrale

Als Ilan Kobane Rache-Komando haben wir in der Nacht vom 13. zum 14 März einen Farbanschlag auf die CDU-Zentrale und gleichzeitig auf die SPD-Zentrale durchgeführt. Unsere Angriffe gegen alle Kriegsparteien, die in der Invasion gegen Afrin beteiligt sind, werden nicht … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Darmstadt – Farbangriff auf zwei türkische Supermärkte

   Aus Rache für die Angriffe des faschistischen türkischen Staates auf Afrin haben wir in der Nacht vom 12. – 13.03. in Darmstadt zwei türkische Supermärkte mit Farbe angegriffen.Am Eingang haben wir jeweils den Schriftzug „Boykott Türkei“ und daneben „Rache … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

fight4afrin communique I – 14.03.18

„Es geht nicht darum, dem Opfer der Aggression Erfolg zu wünschen, sondern sein Schicksal zu teilen; man muss ihn in seinen Tod oder zum Sieg begleiten.”Che Guevara 54. Tag des Widerstandes. Unsere Freund*innen der YPJ und YPG versetzen den faschistischen … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Frankfurt – Fight for Afrin – Deutsche Bank entglast und besprüht

Wir haben in der Nacht vom 13. auf den 14. März bei einer Deutschen Bank-Filiale in Frankfurt-Bockenheim alle Scheiben zerstört und die Schriftzüge „Fight for Afrin“ und „Fight Rheinmetall“ hinterlassen, sowie eine kleine Barrikade auf der Straße errichtet. Die Deutsche … Continue reading

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

KMW – in die Liste der Firmen aufgenommen

Ab sofort ist das Unternehmen KMW – Krauss-Maffei Wegmann in der Rubrik der Firmen zu finden. KMW ist unter anderem am Bau des Leopard 2 Panzers beteiligt.

Posted in News, Uncategorized | Leave a comment

Hamburg – Angriff auf SPD-Büro mit Glasbruch

In der Nacht vom 12.03.2018 auf den 13.03.2018 wurde das SPD Büro der Präsidentin der Bürgerschaft in Rothenburgsort, Hamburg, vom Rachekommando Sehid Avasin Tekosin angegriffen und entglast. Die SPD ist mitverantwortlich für den völkerrechtswidrigen Angriff auf Afrin und den Krieg gegen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Soltau – Brandanschlag auf Bundeswehrfahrzeuge

Bewaffnet mit Molotowcocktails haben wir vergangne Nacht einige Bundeswehrfahrzeuge in Soltau angegriffen und abgefackelt. Die Lastwagen waren auf einem mit NATO-Draht gesicherten Gelände im Industriegebiet Soltau, in der Carl-Benz Straße abgestellt. Wir handelten in Solidarität mit den kämpfenden Revolutionär_innen in … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Hamburg – Farbe und Steine gegen Supermarkt

fight4afrin in der nacht vom 11. auf den 12.03 haben wir den adese markt in hamburg-wilhelmsburg angegriffen. der supermarkt, in der nähe der sbahn station wilhelmsburg, sponsorte die veranstaltung der grauen wölfe vergangene woche in wilhelmsburg. damit setzen wir ein … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Berlin – Thyssen Krupp Auto angezündet

  Wir sind losgezogen, um uns daran zu beteiligen, der schweigenden  Mehrheit in diesem kaputten Land, einen Aufschrei entgegen zu setzen. Seit Tagen gibt es Aufrufe sich militant dafür einzusetzen, für eine Revolution in Kurdistan Seite an Seite mit kämpfenden … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Berlin – Commerzbank demoliert

 In Solidarität mit den kämpfenden Kurd*innen in Afrin wurde letzte Nacht bei der Commerzbank Filiale am U-Bahnhof Tierpark in Lichtenberg die Scheiben mit Steinen angriffen. Außerdem wurde eine Grußbotschaft an die Fassade plakatiert (bereits entfernt). Die Commerzbank finanziert unter anderem … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Hamburg – Brandanschlag auf Auto eines türkischen Nationalisten

Afrin ist Überall, Überall ist Widerstand Wir haben in der Nacht vom 8. auf den 9. März das Auto eines türkischen Nationalisten in Hamburg WIlhelmsburg in Brand gesetzt. Damit nehmen wir Bezug auf den Aufruf der Autonomen Gruppen, Afrin militant … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Gütersloh – Angriff auf Autohändler

In den frühen Morgenstunden des 12.03. haben wir uns an einen Autohändler in Gütersloh Spexard herangeschlichen.Wir legten Brandsätze unter die Fahrzeuge an der Seite des Firmengebäudes und entfernten unerkannt in das Dunkel der Nacht.Drei Fahrzeuge brannten vollständig aus,weitere wurden durch … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Hamburg – Angriff auf Commerzbank Filiale

Seit über 50 Tagen leisten die Genoss_innen Widerstand gegen die imperialistischen Truppen der Türkei. Seit über 50 Tagen wird sterben Menschen durch deutsche Waffen in Afrin. Seit über 50 Tagen schweigt Deutschland und die Welt zu den faschistischen Angriffen auf … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Berlin – Angriff Auf Rheinmetall Tochter Firma

Fabrik der Rheinmetall-Tochter ‚Pierburg GmbH‘ in Berlin Wedding in der Nacht von 11.03.2018 angegriffen. Fabrik in der Siemensstraße 2 mit zahlreichen grün-rot-gelben farbflaschen  beworfen und markiert. Fabrik der Rheinmetall-Tochter ‚Pierburg GmbH‘ in Berlin Wedding in der Nacht von 11.03.2018 angegriffen. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Apoistische Jugendinitiative: Den Krieg in Efrîn am 12.3.2018 auf Europas Straßen tragen!

 Die apoistische Jugendinitiative hat in einer schriftlichen Erklärung bekannt gegeben, dass sie sich den radikalen Aktion die von den radikalen Europas angekündigt worden ist, anschließen werden. Sie rufen alle dazu auf radikalere und organisiertere Aktionen, im Herzen des Kapitalismus für … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Aufruf: Afrin ist Überall, Überall ist Widerstand

Dies soll ein Aufruf zu entschiedenem Handeln gegen den Angriffskrieg im Kanton Afrin sein. Um die Freund_innen, Genoss_innen, Gefährt_innen in Rojava zu unterstützen und ihnen ein  unmissverständliches Zeichen unserer Solidarität zu senden. Seit dem 19.02.2018 steht der Kanton Afrin, Teil … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Aufruf: Wenn Afrin fällt… wird es zu spät gewesen sein!

Seit mehr als 6 Wochen müssen wir mit ansehen, wie der türkische Staat zusammen mit islamistischen Gruppen wie ISIS und Al-Qaida Afrin, das westlichste Kanton Rojavas, angreift und besetzt. Auf diesem Vernichtungsfeldzug schrecken die Invasoren weder vor dem gezielten Bombardement … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment